12 | 12 | 2019

Hannes Mayer

Inhalt mit Bezug zu Hannes Mayer.

World Heritage Sites in Marokko

Besuchte World Heritage Sites

Auf meinen bisher einzigen Reise nach Marokko habe ich einige World Heritage Sites dort gesehen.

Medina of Marrakesh

https://whc.unesco.org/en/list/331

...

Ksar of Ait-Ben-Haddou

https://whc.unesco.org/en/list/444

 

.....

Medina of Essaouira

https://whc.unesco.org/en/list/753

....

Noch nicht besuchte World Heritage Sites

  • Medina of Fez
  • Historic City of Meknes
  • Archaeological Site of Volubilis
  • Medina of Tétouan
  • Portuguese City of Mazagan
  • Rabat, Modern Capital and Historic City: a Shared Heritage

Verwandte Links:

Berufsleben

Wie es so mit dem Leben ist, einen Großteil seiner Zeit verbringt man mit arbeiten. Deshalb muss ich mich zwangsweise mit der Arbeit beschäften, im speziellen wenn Arbeit und Hobby eigentlich das gleich sind.

Was habe ich bisher in meinem Leben gemacht.

MIS Austria Gmbh (05/2000 - 04/2006)

Mein erster Arbeitgeber war die MIS Austria GmbH.

Im nachhinein betrachtet war das eine wirklich schöne Zeit, auch wenn mir im Moment noch Vergleichsmöglichkeiten fehlen. Es war einfach ein wirklich tolles Arbeitsklima, ich habe viele Freunde gefunden, und die meiste Zeit genau das gemacht was ich auch so gerne mache. Ich habe mich hauptsächlich mit Datenbanken gespielt. Dabei haben sich immer wieder neue Herausforderungen ergeben. Der eine Kunde wollte eine besonders hohe Datenaktualität, bei einem Anderen war es ein besonders großes Datenvolumen und beim nächsten eine besonders komplizierte Struktur. Es wurde mir einfach nicht langweilig.

Zusätzlich hatte ich die Gelegenheit einige Auslandsaufenthalte zu haben. Ich war von der Firma aus in Redmond (Microsoft), London und Sydney. Diese Möglichkeiten müssen sich einem erst mal wieder bieten. Einige Bilder sind in der Bildergalerie unter MIS AG oder USA - Seattle zu sehen.

Eine Übersicht über meine Projekte habe ich auf einer separaten Seite zusammengestellt - MIS Austria Projekte.

Ich habe die Firma auf eigenen Wusch verlassen. Ich will mich weiterentwickeln, bzw muss ich versuchen für meinen Lebenslauf andere Aufgaben wahrzunehmen. Ich denke nicht, dass es gut ist immer das gleiche zu machen. Zusätzlich will ich versuchen ein Studium zu beginnen, denn diese Möglichkeit hatte ich nicht nach der HTL - das ist was mir für etwaige zukünftige Jobs fehlen könnte. Wenn ich diesen Schritt jetzt nicht mache - denke ich mir - dann werde ich ihn gar nicht mehr machen. Deshalb der Wechsel.

pmOne GmbH (ehemals cpOne GmbH, Aveness Gmbh) (05/2006 - )

Der Wechsel von der MIS AG zur Aveness ist mir persönlich schwer gefallen, weil ich viele Freunde zurücklassen musste. Inhaltlich ist es das gleiche Thema wie bei der MISAG, nur eben mit aktueller Technologie ausschließlich auf Basis Microsoft SQL Server 2005.

Nach dem ersten dreiviertel Jahr haben wir mit dem Wechsel zu einem neuen Namen - cpOne - ein neues Büro - in der Nähe von Microsoft - bezogen. Jetzt hat die cpOne genug Platz für seine Mitarbeiter - jetzt liegt es sozusagen an mir ob ich das Wissen allen FH Abgängern und Studenten vermitteln kann, damit die cpOne richtig skalieren kann.

Wegen Namensstreitigkeit mit einem deutschen Marktbegleiter haben wir den Namen im April 2007 nochmals geändert und arbeiten jetzt unter dem Namen pmOne.

Persönliche Daten:
 
 
Hannes Mayer...
Hannes Mayer pmOne 04 Hannes Mayer pmOne 04
Name Hannes Mayer
geboren 11.09.1980
Staatsbürgerschaft Österreich
Wohnort A-3464 Hausleiten, K.-Vogl-Straße 4/6
Familienstand ledig
Schulbildung:
 
1986-1990 Volksschule Niederrußbach
1990-1994 Hauptschule Großweikersdorf
1994-1999 Höhere technische Bundeslehranstalt - Abteilung Maschienenbau
Reifeprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg am 25.06.1999
Berufsbildung:
 
08/1999-04/2000 militärischer Präsenzdienst
05/2000-04/2006 MIS Austria GmbH
  05/2000-02/2003 Individualprogrammierung und Reportentwicklung
  02/2003-10/2005 Spezialisierung auf Konzeption & Implementierung relationaler und multidimensionaler Datenbanksysteme
  10/2005-04/2006 Teamleiter Datawarehouse Team / Konzeption & Implementierung auf SQL Server 2005
05/2006-12/2015 pmOne GmbH [pmOne AG] (ehemals cpOne GmbH, Aveness GmbH)
  05/2006-07/2009 Aufbau und Führung des Datawarehouse Teams
  08/2009-01/2010 Auszeit (siehe Auszeit 2009)
  02/2010-09/2014 Solution Architekt (relational, multidimensional)
  10/2014-03/2015 Auszeit (siehe Auszeit 2014/15)
  04/2015-12/2015 Solution Architekt (relational, multidimensional, analytics)
01/2016-11/2019 pmOne Analytics GmbH [pmOne AG] 
  01/2016-12/2016 Entwicklung Azure SaaS Service Wundermailing (Azure SQL Database, Azure Data Factory, Azure Batch, PowerBI)
  01/2017-11/2019 Customer & Machine Analytics Projekte primär in der Microsoft Azure Cloud
Sprachkenntnisse:
 
Deutsch Muttersprache
Englisch Verhandlungssicher
Chinesisch Anfängerkenntnisse
EDV Kenntnisse:
 
SQL Server Database Services, Analysis Services, Integration Services, R Services, Reporting Services, Master Data Services (Versions 2000 to 2019)
RDBMS (SQL) Microsoft SQL Server, Azure SQL, Azure SQL Data-warehouse, MySQL, Oracle
NOSQL Azure CosmosDB, Azure Databricks, Spark, Hive
Entwicklungsumgebungen Microsoft Visual Studio, Eclipse, R Studio
Reporting Microsoft Excel, PowerBI, XLCubed, Arcplan dynasight, ASP.NET
Programmiersprachen SQL, C#, Visual Basic .NET, Visual Basic, TSQL, PLSQL, MYSQL, HTML, Python, R, Powershell, XML, JSON
Plattform Microsoft Azure, Microsoft Windows Server, Microsoft Data Platform, Microsoft Analytic Platform System, AWS & Google (basics)
Quellcodeverwaltung Azure DevOps, GIT, Github, SVN
Office Microsoft Office
Zertifizierungen MCP, MCSA, MCDBA, MCTS, MCITP
Persönliches:
 
Hobbys Wandern (VAVÖ), Camping, Datenbanken, neue Technologien, Natur, Reisen, anspruchsvolle technische Problemstellungen
Persönlichkeit aufgeschlossen, lernfähig, teamfähig

 

Anlagen:

  • Reifeprüfungszeugnis (pdf)
  • Abschlußzeugnis 13 Schulstufe (pdf)
  • Maturaprojekt Bestätigung (pdf)
  • Microsoft Certified Professional Transcript (pdf)
  • Dienstzeugnis MISAG (pdf)

LinkedIn / XING: 

Fotografie

Eines meiner größten Hobbies ist die Fotografie

Ich denke immer, es ist besser ein Bild mehr zu machen, als eines zu wenig. Es scheint mir die beste Art zu sein Erinnerungen zu konservieren, daher mache ich soft und so viele Bilder wie möglich.

Leider habe ich/wir die Digitalkamera noch nicht so lange - erst steit 04/2005 - deshalb habe ich nicht von allen meinenen Reisen und Erlebnissen Bilder mit der Digitalkammera. Zusätzlich habe ich eine Spiegelreflexkamera Canon EOS 5000 - ungefähr seit meiner HTL Zeit - 1997/1988. Durch diese Tatsache habe ich noch sehr viele Bilder nur als Abzug bzw. Negativstreifen. Auch das erstellen von Foto CDs war zu der Zeit noch nicht so bekannt. Mit den FotoCDs habe ich erst im Jahr 2003 begonnen. Die Bilder sind aber klar zu unterschieden - Bilder von der Foto CD sind wesentlich schlechter in der Qualität, als die Bilder, die mit der Digitalkammera erstellt wurden.

Seit Oktober 2007 haben wir eine weitere neue Digitalkamera um auf dem aktuellen Stand der Technik zu bleiben.

Eins meiner primären Probleme war immer die Bilder zu kategorisieren bzw. katalogisieren. Das ging irgendwie nie, bzw. mit der Einstellung - machen wir einfach wieder ein Bild - kommen soviele Bilder zusammen, dass man einfach nicht überall einen Komentar dazuschreiben kann. Die Möglichkeit die Bilder zu kategorisieren und kommentieren habe ich erst jetzt durch die Homepage bekommen. Und wie das so ist - man hat eben einfach keine Zeit - wird das noch etwas dauern.

Der Hauptteil der Bilder befaßt sich mit meinem Leben in Oberrußbach, bzw. mit meinen diversen Reisen nach USA, Kanada bzw Australien und einige kürzere Trips in diverse Städte. Auch sind Bilder von meinen Freunden, meiner Arbeit und Kollegen vorhanden.

Einige der Bilder sind einfach aus dem alltäglichen Leben um festzuhalten wie sich mit der Zeit alles verändert - wenn man das einige Jahre gemacht hat kann man schon erkennen, dass sich ab und zu etwas verändert.

Die Reisen sind detailierter im Reiseverzeichnis beschreiben

Berufliche Inhalte:

Mehr oder weniger private Inhalte

Projekte mit der MIS Austria GmbH

Im folgenden eine Aufstellung der relevanten Projekte welche während meiner Anstellung bei der MIS Austria GmbH durch mich geleitet oder umgesetzt wurden.

Österreichische Kontrollbank AG

Liquiditätsmanagement der OEKB auf Basis eines Oracle 9 DWH Datenbank und Auswertungen mit MIS Plain auf Analysis Services 2000. Mehr dazu auf pressetext.at.

Constantia Privatbank AG

Anteilsumlauf und Depotstatistik auf Basis SQL Server 2000 und Analysis Services 2000 für alle Bankkunden.

Forstinger Handel und Service GmbH

Verkaufsanalyse der Forstinger Handel und Service GmbH auf Basis SQL Server 2000 und Analysis Services 2000; > 100 Niederlassungen auf Tages- und Artikelebene; Kundenspezifische Planung mit MIS ALEA auf Monats/Filial- und Artikelgruppenebene.

VAV Versicherungs AG

Deckungsbeitragsrechnung bei VAV auf Basis SQL Server 2000 und Analysis Services 2000.

Merkur Versicherung AG

Merkur Kostenbericht auf Basis SQL Server 2000 und Analysis Services 2000 (Projektphase I – mit Ausbildung der merkureigenen IT um weitere Projektphase umzusetzen).

Wüstenrot Datenservice Ges.m.b.H.

Umsatz und Bestandsreporting auf Basis IBM DB2 und SQL Server Analysis Services 2005 (Projektphase I). Mehr dazu auf pressetext.at.