24 | 07 | 2021

Kanada British Columbia

Vancouver Island

Victoria Tag 1 (07.09.2009 - Tag 36)

Nach dem ich mit der Fähre angekommen war ging es noch durch die Einreise - die Dame dort hat mich zwar etwas komisch angesehen, aber dann doch einreisen lassen. Der war es suspekt das ich so ohne konkreten Plan durch die Gegend reise.

Ungewöhnlich für mich - der Sonnenuntergang auf diese Breitengrad ist schon wesentlich früher - habe durch die Reise über 90 Minuten Sonnenlicht am Abend verloren. Der Sonnenuntergang hier war wohl schon so gegen 20:00 Uhr.

Am Abend habe ich mich dann zuerst alleine durch die Straßen bewegt. Als ich dann beim Visitor Center vorbeigekommen bin haben die dort gerade die "Gohstly Walks" vorbereitet - nicht Garde so mein Ding aber warum nicht - ist zumindest geführte Tour. Sollte eineinhalb Stunden dauern für 12 CAD. Nach einer Stunde hab ich es dann abgebrochen, weil es so gar nicht mein Ding war - naja was soll es.

IMG_6687
IMG_6687 IMG_6687
IMG_6705
IMG_6705 IMG_6705
IMG_6737
IMG_6737 IMG_6737
IMG_6755
IMG_6755 IMG_6755
IMG_6799
IMG_6799 IMG_6799
IMG_6829
IMG_6829 IMG_6829
IMG_6838
IMG_6838 IMG_6838
IMG_6873
IMG_6873 IMG_6873
IMG_6883
IMG_6883 IMG_6883
IMG_6898
IMG_6898 IMG_6898
IMG_6929
IMG_6929 IMG_6929
IMG_6930
IMG_6930 IMG_6930

Weitere Bilder unter Auszeit 2009 - British Columbia - Seattle nach Victoria.

Victoria Tag 2 (08.09.2009 - Tag 37)

Heute bin ich am Vormittag wieder durch die Stadt gelaufen. Nicht zu glauben wie viele wirklich sehr hübsche Frauen durch die Stadt laufen. Es ist mir gestern am Abend schon aufgefallen - wie viele Frauen da vor dem Club gewartet haben - und dann, obwohl es ziemlich kalt war, noch relativ spärlich bekleidet.

Am Nachmittag habe ich dann eine Tour zum Whalewatching gemacht - eigentlich sollten wir Orcas sehen. Nur leider haben wir keine gefunden - und auch nur einen Buckelwahl aus ziemlich großer Entfernung. Doch mehr Enttäuschung als gedacht. Nur nette Begleitung hatte ich - 10 weitere Damen und nur ich und der Fahrer/Kapitän.

Nach der Tour bin ich dann noch die Küstenstraße von Victoria entlang gefahren um mir die Gegend anzusehen. Zum Teil wirklich sehr schöne Häuser mit guter Aussicht auf den Ozean.

IMG_6959
IMG_6959 IMG_6959
IMG_6971
IMG_6971 IMG_6971
IMG_6985
IMG_6985 IMG_6985
IMG_7003
IMG_7003 IMG_7003
IMG_7004
IMG_7004 IMG_7004
IMG_7017
IMG_7017 IMG_7017
IMG_7025
IMG_7025 IMG_7025
IMG_7075
IMG_7075 IMG_7075
IMG_7090
IMG_7090 IMG_7090
IMG_7110
IMG_7110 IMG_7110
IMG_7138
IMG_7138 IMG_7138
IMG_7148
IMG_7148 IMG_7148

Weitere Bilder unter Auszeit 2009 - British Columbia - Victoria Tag 2.

Vitoria nach Nainaimo (09.09.2009 - Tag 38)

Gleich am Morgen habe ich mich auf den Weg gemacht - und bin dem Rat gefolgt und der Westküste von Vancouver Island gefolgt. Leider hat es schon am Morgen geregnet - und an der Westküste - im Regenwald - hat es nicht mehr aufgehört. Daher habe ich eigentlich keine Wanderung gemacht - obwohl ich doch mindestens eine machen sollte. Aber im strömenden Regen hatte ich dann auch keine Lust.

Der Weg hat mich über Sooke, River Jordan nach Port Renfrew gebracht. Anstatt den Weg zurück nach Vitoria zu nehmen, habe ich eine kleine Straße quer durch die Insel genommen - eine Straße wo eigentlich keiner Lang kommt - jedenfalls sind mir nicht sehr viele Autos begegnet. Aber ein Anhalter - und ich habe mich erbarmt ihn bis zum Highway I mitzunehmen - er wollte nach Victoria - ich aber in den Norden.

Da ich von Victoria aus weiß, dass auf Vancouver Island nur in Victoria, Nainaimo und Tofino HI Hostels sind habe ich mich entschieden in Nainaimo zu stoppen und dort im Hostel einzuchecken. Danach habe ich dann noch die Stadt erkundet - und mich etwas über die Fähren von der Insel erkundigt. Ich wär ja gerne von Port Hardy aus nach Prinz Rupert - aber 350 CAD sind mir dafür eigentlich zu viel. Es ist zwar eine lange Fahrt mit der Fähre, aber das Auto macht es aus. Ich werde dann morgen die Möglichkeiten für die Fähre nach Vancouver und dann einfach fahren erkunden.

IMG_7156
IMG_7156 IMG_7156
IMG_7160
IMG_7160 IMG_7160
IMG_7195
IMG_7195 IMG_7195
IMG_7206
IMG_7206 IMG_7206
IMG_7215
IMG_7215 IMG_7215

Weitere Bilder unter Auszeit 2009 - British Columbia - Victoria nach Nanaimo.

Pacific Rim National Park / Tofino / Ucluelet Tag 1 (10.09.2009 - Tag 39)

Am Morgen hab ich mal mit meiner Familie einen Videocall per Skype gemacht. Werner ist inzwischen auch von seinem USA/Kanada/Bahamas Urlaub zurück. Dann ließ ich die Rezeption nochmal für mich in Tofino wegen der Unterkunft anrufen - gestern ging deren System ja nicht, da sie einen Stromausfall hatten. Und heute war dann alles Ausgebucht. Ich hab mir eine Liste von Möglichkeiten aufzeigen lassen und mich dann einfach auf den Weg gemacht.

Noch vor Port Alberni habe ich meinen wichtigsten Stopp des Tages gemacht - die größten Bäume der Insel stehen in Cathedral Grove zur freien Bewunderung - und ich als Fan vom Wald konnte ich da einfach nicht zurückhalten. Die Bäume waren super - auch das Moos überall - wie es in einem Regenwald ebenso ist. Einer der Bäume ist geschätzte 800 Jahre alt und höher als der schiefe Turm von Pisa. Interessant auch, ich habe wieder einige Deutsche getroffen. Ich habe noch keinen einzigen Österreicher getroffen, aber alleine in den letzten 2 Tagen 7 Deutsche. Davon zwei junge Damen die in Kanada mit einem Work and Travel Visum unterwegs sind. Die eine in Victoria auf der Suche nach einem Job in einem Hotel oder Hostel, weil sie aus der Branche kommt, und die andere im Hostel in Nanaimo die dort schon als Host gearbeitet hat. Und dann eben im Park ein frisch verheiratetes Paar, sowie ein anderes Paar auf Reisen.

An der Gabelung vom Highway entweder nach Tofino oder nach Ucluelet habe ich mir dann Park Headquarter gleichen einen Jahrespass für alle Nationalparks in Kanada gekauft. Da ich ja auch nach Banff und Jasper fahren - und man ja jeden Tag zahlen muss wird mich das wahrscheinlich etwas weniger kosten als jeweils jeden Tag zu bezahlen - es hängt einfach nur von der Anzahl der Tage ab die ich in den Parks sein werde. Der erste Tag hier im Pacific Rim National Park war auf jeden Fall super.

Ich bin den Strand entlang gewandert, habe meine Füße in den Sand und das Wasser gestreckt und einfach die Sonne genossen. Danach habe ich nochmal am Strand den Sonnenuntergang genossen - den konnte ich einfach nicht auslassen. Dazwischen habe ich mir in Ucluelet ein Hostelbett besorgt und in der Stadt am Stadtrand den Wild Pacific Trail abgewandert.

IMG_7253
IMG_7253 IMG_7253
IMG_7257
IMG_7257 IMG_7257
IMG_7262
IMG_7262 IMG_7262
IMG_7265
IMG_7265 IMG_7265
IMG_7268
IMG_7268 IMG_7268
IMG_7288
IMG_7288 IMG_7288
IMG_7289
IMG_7289 IMG_7289
IMG_7290
IMG_7290 IMG_7290
IMG_7319
IMG_7319 IMG_7319
IMG_7371
IMG_7371 IMG_7371
IMG_7394
IMG_7394 IMG_7394
IMG_7401
IMG_7401 IMG_7401
IMG_7409
IMG_7409 IMG_7409
IMG_7413
IMG_7413 IMG_7413
IMG_7431
IMG_7431 IMG_7431
IMG_7444
IMG_7444 IMG_7444
IMG_7464
IMG_7464 IMG_7464

Weitere Bilder unter Auszeit 2009 - British Columbia - Von Nanaimo in den Pacific Rim National Park.

Pacific Rim National Park / Tofino / Ucluelet Tag 2 (11.09.2009 - Tag 40)

Nachdem heute ja mein Geburtstag ist habe ich nicht viel gemacht. Mir die Stadt Tofino angesehen - damit ich sagen kann ich war da. Davor und danach war ich am Strand. Am Morgen war es super, da der Nebel bzw. die Gischt vom Meer noch schön am Strand hing.

Am Nachmittag ist dann Wind aufgekommen sodass wirklich große Wellen am Strand waren - und absolut blauer Himmel. Ich hab keine einzige Wolke gesehen. Der Parkrager hat mir gesagt, dass die Wellen im Zentrum wohl so an die vier Meter Höhe haben werden (12 Fuß). Diese Wellen und die Sonne habe ich dann einige Zeit genossen bevor ich mich wieder auf den Weg nach Nanaimo gemacht habe. Dort werde ich im HI Hostel wie vor zwei Tagen auch übernachten, nur gönne ich mir diesmal einen privaten Raum. Wieder eine Deutsche an der Rezeption - somit sind es jetzt schon zwei die alleine in diesem Hostel mit einem Work and Travel Visum in Kanada sind. Und ich muss sagen es sind immer sehr junge hübsche Frauen - da kann man sich nicht beklagen.

Weiters habe ich etwas eingekauft. DVD Rohlinge waren kein Problem, einen Stromadapter habe ich aber nicht gefunden.

Am Abend habe ich mir dann noch ein gutes Geburtstagsessen gegönnt.

IMG_7471
IMG_7471 IMG_7471
IMG_7473
IMG_7473 IMG_7473
IMG_7477
IMG_7477 IMG_7477
IMG_7484
IMG_7484 IMG_7484
IMG_7515
IMG_7515 IMG_7515
IMG_7525
IMG_7525 IMG_7525
IMG_7548
IMG_7548 IMG_7548

Weitere Bilder unter Auszeit 2009 - British Columbia - Pacific Rim National Park nach Nanaimo.

BC Mainland

Nanaimo nach Squilax (12.09.2009 - Tag 41)

Ich bin schon relativ früh auf, da ich mit der Fähre von Nanaimo nach Horseshoe Bay um 08:30 Uhr gefahren bin. Wider erwarten hat die Fährfahrt fast zwei Stunden gedauert - und ich war dann erst um 10:30 Uhr in Vancouver.

Von Vancouver aus bin ich dann nach Fort Langley - dort habe ich mir die alte Stadt sowie das Fort angesehen.

Danach bin ich dem Trans Canada Highway folgend Richtung meiner Reservierung in Squilax. Auf dem Weg dorthin habe ich noch die Gondelfahrt bei Hells Gate gemacht um in den Canyon hinunter zu kommen. Dort habe ich dann glaube ich auch den längsten Zug in meinem Leben gesehen. Drei Loks haben 131 +/-3 Wagons bergauf gezogen - den Canyon entlang dem Highway.

Völlig überrascht auf dem Weg hat mich die Landschaft. Da fließt einerseits dieser riesige Fluss - der Fraser River - andererseits vertrocknen auf deinen hängen die Bäume und das Gras. Gigantisch wie viele Bäume in der Gegend gestorben sind. Die einzig grünen Flächen sieht man auf den Ranches die es hier gibt, indem bewässert wird.

Ich habe es dann doch noch in völliger Dunkelheit geschafft den General Store in Squilax von der Straße aus zu sehen. Die Location selbst bzw. auch das Hostel sind genial angelegt - die Dorms sind in alten umgebauten Eisenbahnloks oder Passagierwagons. Und wieder wie üblich - drei Deutsche als Host.

IMG_7571
IMG_7571 IMG_7571
IMG_7600
IMG_7600 IMG_7600
IMG_7647
IMG_7647 IMG_7647
IMG_7662
IMG_7662 IMG_7662
IMG_7675
IMG_7675 IMG_7675
IMG_7689
IMG_7689 IMG_7689
IMG_7726
IMG_7726 IMG_7726
IMG_7734
IMG_7734 IMG_7734
IMG_7816
IMG_7816 IMG_7816
IMG_7854
IMG_7854 IMG_7854
IMG_7882
IMG_7882 IMG_7882
IMG_7899
IMG_7899 IMG_7899
IMG_7917
IMG_7917 IMG_7917

Weitere Bilder unter Auszeit 2009 - British Columbia - Nanaimo nach Squilax.