24 | 06 | 2018

Veranlassung

Es hatte sich die Chance auf ein langes Wochenende ergeben. Da das Reisen ins nicht EU-Ausland im Moment aufgrund der aktuellen Wirtschaftskrise teuer ist, wollte ich mich auf Europa beschränken. Da ich im Moment sehr viel in Berlin bin, habe ich mir vorgenommen die nordischen Hauptstädte zu Besuchen. Somit habe ich mir Stockholm als Ziel gewählt.

Daten

Zeitraum

  • 16.07.2010 - 19.07.2010

Bildgalerien

Videogalerien

  • Stockholm 2010

Die Reise

Anreise

Anreise aus Berlin mit Airberlin.

IMG_9588
IMG_9588 IMG_9588
IMG_9597
IMG_9597 IMG_9597

Weitere Bilder unter Stockholm Anreise.

Tag 1

Nach einem angenehmen Frühstück im Hotel bin ich erstmals durch die Stadt in der näheren Umgebung gelaufen. Danach habe ich mich entschlossen die Vorteile meiner Stockholm Card auszunutzen. Ich habe eine Bootsrundfahrt am Grand Canal gemacht. Danach bin ich wieder durch die Stadt gelaufen und habe mir dabei die Waterfront - welche ja fast überall gegeben ist - angesehen.

Am Nachmittag bin ich dann mit dem Boot nach Drottningholm. Das ist das Schloss der Königsfamilie außerhalb der Stadt. Leider ist im Gebäude überall fotografieren verboten. Der Park hinter dem Schloss ließ das ganze Gebilde wie das Schloss Schönbrunn wirken.

IMG_9612
IMG_9612 IMG_9612
IMG_9635
IMG_9635 IMG_9635
IMG_9641
IMG_9641 IMG_9641
IMG_9642
IMG_9642 IMG_9642
IMG_9645
IMG_9645 IMG_9645
IMG_9667
IMG_9667 IMG_9667
IMG_9675
IMG_9675 IMG_9675
IMG_9702
IMG_9702 IMG_9702
IMG_9716
IMG_9716 IMG_9716
IMG_9718
IMG_9718 IMG_9718
IMG_9737
IMG_9737 IMG_9737
IMG_9746
IMG_9746 IMG_9746
IMG_9772
IMG_9772 IMG_9772
IMG_9795
IMG_9795 IMG_9795
IMG_9823
IMG_9823 IMG_9823
IMG_9830
IMG_9830 IMG_9830
IMG_9842
IMG_9842 IMG_9842
IMG_9884
IMG_9884 IMG_9884

Weitere Bilder unter Stockholm Tag 1.

Tag 2

Der Morgen hat etwas länger gedauert. Daher bin ich praktisch schon zu Mittag zum Schloss Stockholm und habe mir dort den Wechsel der Wache angesehen. Ein sehr spektakuläres Ereignis - vor allem die Musik der Militär Kapelle fand ich sehr gut.

Das Schloss selbst ist riesig und in drei Teile unterteilt. Das eigentliche Schloss, die Schatzkammer und die Ruinen unter dem Schloss, weil es auf einem anderen gebaut wurde. Leider habe ich davon kein Andenken, weil auch hier fotografieren überall verboten war.

Am späteren Nachmittag habe ich mich dann mit meinen Bruder getroffen - er war auch in Stockholm auf Urlaub. Wir haben uns zum Abendessen verabredet, welches wir nach meinem Besuch im Vasamuseum genossen haben.

IMG_0064
IMG_0064 IMG_0064
IMG_0077
IMG_0077 IMG_0077
IMG_9938
IMG_9938 IMG_9938
IMG_0142
IMG_0142 IMG_0142
IMG_0153
IMG_0153 IMG_0153
IMG_0169
IMG_0169 IMG_0169
IMG_9933
IMG_9933 IMG_9933
IMG_9934
IMG_9934 IMG_9934

Weitere Bilder unter Stockholm Tag 2.

Tag 3

Am Vormittag habe ich Skyview (Ericsson Globe) besucht. Das ist eine riesige Kugel, an der man mit kleinen Gondeln (auch Kugeln) außen hochfahren kann um dann den Ausblick auf Stockholm zu genießen. Leider war ich da nicht der einzige, sodass ich etwas warten musste.

Zu Mittag bin ich der Garde begegnet, wie sie durch die Stadt zur Ablöse spaziert ist. Da ich den Wechsel der Garde schon am Vortag gesehen habe, bin ich ihr nur etwas auf dem Weg durch die Stadt gefolgt. Interessant zu sehen wie der Verkehr geregelt wird wenn die Garde mitten auf der Stadt durch die Straßen geht.

Später bin ich mit dem Boot nach Stora Kajen. Das ist eine kleine Insel etwas vor Stockholm Auf dem Weg mit dem Boot kann man sich nochmal die einzelnen Objekte am Wasser ansehen - Häuser, Boote, Parks usw. Die Insel selbst ist ein kleinen Ausflugsziel für Spaziergänger oder Schwimmer, oder auch einfach nur um am Strand zu liegen und danach ein gutes Essen zu genießen.

IMG_0218
IMG_0218 IMG_0218
IMG_0224
IMG_0224 IMG_0224
IMG_0242
IMG_0242 IMG_0242
IMG_0252
IMG_0252 IMG_0252
IMG_0263
IMG_0263 IMG_0263
IMG_0275
IMG_0275 IMG_0275
IMG_0283
IMG_0283 IMG_0283
IMG_0286
IMG_0286 IMG_0286
IMG_0311
IMG_0311 IMG_0311
IMG_0324
IMG_0324 IMG_0324

Weitere Bilder unter Stockholm Tag 3.

Tag 4

Mein Rückflug sollte ja schon am Frühen Nachmittag sein, und mit der Anfahrt zum Flughafen ist nicht mehr viel Zeit gewesen - nur mehr bis ca. 12:00 Uhr. Eigentlich wollte ich noch ins Nationalmuseum, aber als ich dort war habe ich festgestellt, dass es erst um 11:00 Uhr am Vormittag öffnet - das sind schöne Arbeitszeiten. So habe ich entschieden noch etwas spazieren zu gehen - habe meinem Weg durch den Park Djurgardens gefunden.

Am Nachmittag ging es dann mit dem Airport Bus - im Bus nur mit Kreditkarte zu bezahlen - zum Flughafen und mit Airberlin zurück nach Berlin.

IMG_0345
IMG_0345 IMG_0345
IMG_0350
IMG_0350 IMG_0350
IMG_0351
IMG_0351 IMG_0351

Weitere Bilder unter Stockholm Anreise.

Zusammenfassung

Sehr schöne Stadt. Die 3,5 Tage waren eigentlich zu kurz, ich hätte durchaus noch etwas mehr Zeit in Stockholm verbringen können. Die Schlösser der Königsfamilie erinnern mit sehr stark an das Schloss Schönbrunn. Das Leben im Zentrum der Stadt ist nicht gerade billig, aber dafür sehr schön. Interessant auch das man alles so gut wie überall mit Kreditkarte bezahlen kann, manchmal auch nur mit Kreditkarte.