21 | 11 | 2018

Veranlassung

Vor einigen Wochen war ich schon in Rom. Dort hatte ich einige getroffen die gemeint hatten Venedig sollte mach auch gesehen haben. Zusätzlich hat Jakob schon vor geraumer Zeit Venedig vorgeschlagen. Da ich mich aber diesmal auf kein Abenteuer im Schlafwagen der OeBB einlassen wollte bin ich kurzerhand mit dem Auto runter gefahren.

Daten

Zeitraum

  • 12.06.2009 - 13.06.2009

Bildgalerien

Videogalerien

Die Reise

Anreise

Am Morgen habe ich meine Mutter noch nach Korneuburg gebracht, um dann gleich weiter nach Venedig zu fahren. Am Wolfgangsee in Kärnten habe ich zu Mittag gegessen und dann meine Fahrt durch die italienischen Alpen nach Venedig fortgesetzt. Zu meiner Verwunderung habe ich ohne Probleme direkt auf die Insel gefunden und mir dort einen der letzten Parkplätte auf Parkdeck 10 gesichert.

CIMG2376
CIMG2376 CIMG2376
CIMG2386
CIMG2386 CIMG2386
CIMG2389
CIMG2389 CIMG2389
CIMG2417
CIMG2417 CIMG2417

Weitere Bilder unter Venedig Anreise.

Teil 1

Nach der Ankunft bin ich dann gleich in die Stadt und bin einfach der Nase nach - den interessantesten Aussichten nach. Dabei kann man sich gleich in den vielen engen Gassen sowie Kanälen verlaufen. Daher zurück in die Tourist Information um mir eine kleine Karte mit den wichtigsten Wegen zu besorgen.

CIMG2428
CIMG2428 CIMG2428
CIMG2435
CIMG2435 CIMG2435
CIMG2436
CIMG2436 CIMG2436
CIMG2439
CIMG2439 CIMG2439
CIMG2441
CIMG2441 CIMG2441
CIMG2445
CIMG2445 CIMG2445
CIMG2450
CIMG2450 CIMG2450
CIMG2452
CIMG2452 CIMG2452
CIMG2455
CIMG2455 CIMG2455
CIMG2457
CIMG2457 CIMG2457
CIMG2468
CIMG2468 CIMG2468
CIMG2470
CIMG2470 CIMG2470
CIMG2471
CIMG2471 CIMG2471
CIMG2472
CIMG2472 CIMG2472
CIMG2473
CIMG2473 CIMG2473
CIMG2477
CIMG2477 CIMG2477
CIMG2479
CIMG2479 CIMG2479
CIMG2502
CIMG2502 CIMG2502
CIMG2512
CIMG2512 CIMG2512
 

Weitere Bilder unter Venedig Teil 1.

Teil 2

Nach dem relativ langen kreuz und quer wandern habe ich mich dann zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf gemacht. Dazu bin ich von der Ponte dell Accademia zur Basilica di Santa Maria della Salute. Von dort ging es dann wieder zurück über die Brücke zur Hauptsehenswürdigkeit - der Piazza San Marco sowie der Basilica St. Marks und dem Dogen Palast.

CIMG2577
CIMG2577 CIMG2577
CIMG2584
CIMG2584 CIMG2584
CIMG2585
CIMG2585 CIMG2585
CIMG2586
CIMG2586 CIMG2586
CIMG2587
CIMG2587 CIMG2587
CIMG2589
CIMG2589 CIMG2589
CIMG2594
CIMG2594 CIMG2594
CIMG2600
CIMG2600 CIMG2600
CIMG2601
CIMG2601 CIMG2601
CIMG2624
CIMG2624 CIMG2624
CIMG2626
CIMG2626 CIMG2626
CIMG2628
CIMG2628 CIMG2628
CIMG2635
CIMG2635 CIMG2635
CIMG2641
CIMG2641 CIMG2641
CIMG2649
CIMG2649 CIMG2649
CIMG2658
CIMG2658 CIMG2658
CIMG2659
CIMG2659 CIMG2659
CIMG2663
CIMG2663 CIMG2663
CIMG2671
CIMG2671 CIMG2671
 

Weiter Bilder unter Venedig Teil 2.

Teil 3

Da es schon begonnen hat dunkler zu werden und auch merklich abgekühlt hat, habe ich begonnen mich auf dem Weg zurück zum Auto zu machen. Die Müdigkeit in den Beinen habe ich auch schon gemerkt - viele enge Wege - sicher einige Kilometer - und die vielen Brücken mit Stiegen rauf - Stiegen runter. Am Weg zurück habe ich noch eine wichtige Sehenswürdigkeit passiert - die Rialto Brücke - auf dieser sind sogar kleine Geschäfte aufgebaut.

CIMG2676
CIMG2676 CIMG2676
CIMG2682
CIMG2682 CIMG2682
CIMG2684
CIMG2684 CIMG2684
CIMG2694
CIMG2694 CIMG2694
CIMG2693
CIMG2693 CIMG2693
CIMG2696
CIMG2696 CIMG2696
CIMG2698
CIMG2698 CIMG2698
CIMG2701
CIMG2701 CIMG2701

Weiter Bilder unter Venedig Teil 3.

Teil 4

Eigentlich war ich mir gar nicht sicher ob ich noch zum nächsten Tag in Venedig bleiben sollte - einen Großteil hatte ich schon gesehen. Ich in sehr früh aufgestanden und habe den Sonnenaufgang vom obersten "freien" Parkdeck des Parkhauses beobachtet. Danach bin ich wieder durch die wesentlich leerere Stadt spaziert. Hier zeigt sich erst wie die ganzen Waren in die Stadt kommen. Entweder es wird per Boot geliefert - wie zum Teil die Post und Tageszeitungen, oder die Waren werden auf speziellen kleinen Handwägen durch die Stadt gefahren - und dann auch wieder Stiegen rauf - Steigen runter. Ebenso wird der Müll auf diese Weise eingesammelt.

CIMG2724
CIMG2724 CIMG2724
CIMG2729
CIMG2729 CIMG2729
CIMG2731
CIMG2731 CIMG2731
CIMG2736
CIMG2736 CIMG2736
CIMG2742
CIMG2742 CIMG2742
CIMG2745
CIMG2745 CIMG2745
CIMG2751
CIMG2751 CIMG2751
CIMG2752
CIMG2752 CIMG2752
CIMG2760
CIMG2760 CIMG2760
CIMG2765
CIMG2765 CIMG2765
CIMG2771
CIMG2771 CIMG2771
CIMG2772
CIMG2772 CIMG2772
CIMG2789
CIMG2789 CIMG2789
CIMG2790
CIMG2790 CIMG2790
CIMG2814
CIMG2814 CIMG2814

Weiter Bilder unter Venedig Teil 4.

Abreise

Nachdem ich nicht das Gefühl hatte viel zu verpassen und nach drei Stunden gehen auch schon wieder müde wurde habe ich mich entschiede auf den Heimweg zu machen. Ich habe wieder am Wolfgang-see zu Mittag gegessen.

CIMG2815
CIMG2815 CIMG2815
CIMG2826
CIMG2826 CIMG2826
CIMG2836
CIMG2836 CIMG2836
CIMG2840
CIMG2840 CIMG2840

Weiter Bilder unter Venedig Abreise.

Zusammenfassung

Eine kleine aber sehr hübsche Stadt - mal was ganz anderes ohne Autos oder Radfahrer. Zum Teil etwas teuer - aber verständlicherweise wenn alles mit der Hand geliefert werden muss.